waiting

Für Wanderfreunde...

Wandern inmitten herrlicher Natur.
Der Luftkurort Lam im Bayerischen Wald ist ein wahres Paradies für Wanderer und Naturliebhaber.

Wandern Sie z. B. an einem Tag über "acht Tausender" - eine anspruchsvolle Kammwanderung vom Eck zum Bayerwaldkönig Großer Arber (1456 m). Oder Sie erkunden die schöne Natur rund um den Großen Osser (1.293 m) und dem Kleinen Osser (1.266 m).

Zusammen bilden die beiden Gipfel den Grenzkamm Osser. Vom Gipfel genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf den Bayerischen Wald und Böhmerwald.

Ein besonderer Tipp für Genuss-Wanderer ist der Fernwanderweg "Gläserner Steig", der auf einer Länge von insgesamt 99 km den Lamer Winkel, das Eisensteiner Hochtal, den Naturpark Bayerischer Wald im Zwieseler Winkel und das Nationalpark-Gebiet miteinander verbindet, ehe er seinen Endpunkt in der "Bärenstadt" Grafenau erreicht hat.

Wandermöglichkeiten in Lam:

Der kleine Arbersee mit seinen schwimmenden Insel ist geologisch und botanisch EINMALIG!
Erkunden Sie die geheimnissvolle und wildromantische Landschaft rund um den Arbersee mit der "Kleinen Arberseebahn".
Nähere Informationen erhalten Sie auch unter www.reisebuero-wenzl.de

 L1 - Künischer Grenzweg
Länge: ca. 12 km
Gehzeit: ca. 4 - 5 Std. - für geübte Wanderer

L3 - Osser-Riesensteig
Länge: ca. 13 km
Gehzeit: ca. 4 - 5 Std.

L4 - Rund um Lam
Länge: ca. 7 km
Gehzeit: 2 - 2,5 Std. - einfache Streckenführung

L5 - Zum Hohen Riegel - Tanneneck
Länge: ca. 10 km, Gehzeit: 3 - 3,5 Std.

L6 - Durch den Kloster-Rotter-Wald
Länge: ca. 16 km
Gehzeit: 6 - 7 Std.

L7 - Zu den Einödhöfen
Länge: ca. 10 km
Gehzeit: 3 - 3,5 Std.

SAGENhafter Rundweg

Begeben Sie sich auf eine Reise in die Sagenwelt des Bayerischen Waldes. Dieser ca. 5 km lange Spazierweg führt durch das malerische Tal des Lambach. Zehn Schautafeln berichten dem Wanderer aus der reichen Sagenwelt des Bayerischen Waldes.

Wandern durch den Böhmerwald

Unweit von der Gemeinde Lam im Bayerischen Wald entfernt lädt der Böhmerwald zu herrlichen Wanderungen ein. Erkunden Sie diese eindrucksvolle Waldlandschaft auf gut ausgeschilderten Wanderwegen, die über weite Wiesen und Felder und vorbei an zahlreichen Kirchen und Kapellen führen. Entlang der Wanderwege laden die vielen kleinen Dörfer zu einer gemütlichen Rast ein.

Anreise Kalender anzeigen
Abreise Kalender anzeigen